Tante Hilde Strawberry Rum

Auch diese Idee für den Rum entstand während meiner Zeit hinter der Bar. Während der Erdbeersaison fragten die Gäste andauernd nach etwas fruchtigem mit Erdbeeren, bzw. mit Erdbeergeschmack.


Frische Erdbeeren waren für den effizienten Gebrauch zu empfindlich und in flüssiger Form war entweder alles zu künstlich oder zu süß. Durch meine Erfahrung im Destillieren und dem Gewinnen von Aromastoffen, entwickelte ich ein eigenes Mazerationsverfahren. Dadurch ist es gelungen, den Geschmack und die Farbe der Erdbeere in den Rum zu übertragen, ohne dass diese z.B. durch Oxidation der Früchte verändert werden. Verwendet werden ausschließlich Früchte, die im Höhepunkt ihrer Reife geerntet wurden. Keinerlei Geschmacksverstärker, Konservierungsmittel, Zucker oder sonstiger Schwachsinn wurde hinzugefügt – nur Rum und viele, viele Erdbeeren.


Das Ergebnis ist eine Erdbeerexplosion in der Nase. Der Geschmack überrascht mit seiner Trockenheit und einem authentischen Erdbeeraroma – als würde man in die Frucht selbst beissen!

 

Achtung:

Hierbei handelt es sich nicht um einen Likör. Tante Hilde ist nicht so süß, wie sie aussieht und hat ca. 38% Alkohol. Dieser Rum wurde kreiert zum mixen. Das volle Aroma entfaltet sich erst bei Zugabe von anderen Komponenten, z.B. Zucker und Limette.